Informationsabend

Ihr Kind an der Realschule Zusmarshausen

Die Informationsveranstaltung zum Übertritt für die neuen Fünftklässler im Schuljahr 2022/2023 findet, falls diese unter Corona-Bedingungen möglich sein sollte, statt am 22.02.2022 von 18:00 bis 20:30 Uhr.

Wenn die Veranstaltung nicht möglich sein sollte, machen wir auf der Startseite der Homepage unter „Aktuelle Informationen“ darauf aufmerksam.

Wichtige Hinweise für die Anmeldung für das
Schuljahr 2022/23

Angesichts der aktuellen Entwicklungen und der damit verbundenen Sondersituation kann man noch nicht sicher sagen, ob die Anmeldung an unserer Schule in Präsenz oder online ohne persönliches Erscheinen der Erziehungsberechtigten sowie der Anzumeldenden stattfinden wird.

Voraussichtlich gilt für die Anmeldung Ihres Kindes für das Schuljahr 2022/23 Folgendes:

Die Anmeldung für das Schuljahr 2022/23 erfolgt online über das Portal „Schulantrag online“ (Link folgt weiter unten).

Die endgültige Anmeldung für die 5. Jahrgangsstufe erfolgt dann am:

Montag, 09.05.2022 von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr und von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
und Dienstag, 10.05.2022 von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr.

Falls diese persönliche endgültige Anmeldung nicht möglich sein sollte, senden die Erziehungsberechtigten die erforderlichen Anmeldeunterlagen (siehe Liste unten) fristgerecht bis Donnerstag 12.05.2022 auf dem Postweg an die Schule.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Beratungslehrkräfte oder die Schulleitung unserer Schule.

Die Realschule Zusmarshausen freut sich über reges Interesse!

Wichtig für den Probeunterricht:

Von allen Eltern, die ihr Kind zum Probeunterricht anmelden möchten, benötigen wir die Unterlagen in Papierform bis spätestens Montag, 09.05.2022.

 
Füllen Sie bitte alle Unterlagen online aus, unterschreiben diese und senden folgende Unterlagen auf dem Postweg an die Schule:

  • Formulare aus „Schulantrag online“ ausgedruckt und unterschrieben (NICHT beidseitig gedruckt)
  • Übertrittszeugnis im Original (für Schüler*innen, die zurzeit die 4. Jahrgangsstufe besuchen)
  • Zwischenzeugnis (in Kopie für Schüler*innen, die zurzeit die 5. Jahrgangsstufe besuchen)
  • Geburtsurkunde (Kopie)
  • Masernschutznachweis (Kopie)
  • Einwilligung EDV-Nutzungsordnung
  • ggf. Einverständniserklärung für getrennt lebende Eltern
  • Sollten Sie alleinerziehend sein, ist auch der Sorgerechtsbeschluss notwendig.
  • ein aktuelles Passfoto Ihres Kindes (gilt nicht für Voranmeldung von der Mittelschule)
  • ggf. Unterlagen zur Anerkennung einer Legasthenie (Checkliste und Fragebogen) 

Die Merkblätter sind auf dem aktuellen Stand!