Die Woche vor den Pfingstferien wurde von unseren 10. Klassen zur Mottowoche erklärt. Jeden Tag erschienen die Schüler/innen in einem bestimmten Outfit. Am Donnerstag war „Tracht“ angesagt und entsprechend farbenfroh erschienen viele in Dirndl, Lederhose und Trachtenhemd. Am Freitag war das Gegenteil angesagt – wie man nicht in der Schule erscheinen sollte. Da wollte sich jedoch niemand fotografieren lassen! Unsere Schüler/innen möchten nicht als schlechtes Beispiel dastehen.

 

Categories: Neuigkeiten