Leitbild und Leitgdanken

Leitgedanken aus unserem Schulentwicklungsprogramm:

Jedes Mitglied der Schulgemeinschaft ist sich bewusst, dass Schule nur dann gut gelingen und eine hohe Zufriedenheit bei allen erreicht werden kann, wenn jeder – Schulleitungsmitglied, Lehrkraft, Schüler bzw. Schülerin, Elternteil, Beschäftigter – seinen Teil dazu beiträgt. Folgende Grundsätze gelten an unserer Schule:

Wir sehen jeden Menschen ganzheitlich und gehen achtsam, respektvoll und wertschätzend miteinander um.
Wir gestehen dem Einzelnen seine Freiheit zu und nehmen Rücksicht aufeinander. Dabei tragen alle Verantwortung für sich und die Gemeinschaft.
Für uns steht das konstruktive Gespräch an erster Stelle. Bei unter-schiedlichen Sichtweisen reden wir mit den direkt Betroffenen.
Die am Schulleben beteiligten Gruppen werden bei Gestaltungs- und Entscheidungsprozessen eingebunden. Entscheidungen werden von allen mitgetragen.
Wir legen Wert auf gemeinschaftsbildende Aktionen und Erlebnisse.
Freude am Lehren und Lernen ist uns wichtig, deswegen leisten wir möglichst gute schulische Arbeit und entwickeln diese stetig weiter.