Bigband

Seit Gründung der Realschule Zusmarshausen im Jahr 2002 etablierte sich eine kleine Gruppe von 3 Schülern, die von der Lehrkraft Hubert Haslauer (Lehrer für Englisch und Werken mit einschlägiger musikalischer Vergangenheit als Sänger und Gitarrist in verschiedenen Bands) musikalisch betreut wurde.

Im Schuljahr 2004/2005 formierte sich daneben eine weitere musikalische Gruppe junger Schüler der 6. Klasse, deren musikalische Leitung die Lehrkraft Christian Mögele (Lehrer für Mathematik und Katholische Religionslehre; nebenberuflicher C – Kirchenmusiker der Diözese Augsburg) übernahm. Im Schuljahr 2008/2009 wurden beide Gruppen aus Anlass der 25. bayerischen Realschultheatertagen zu einer Gruppe „musikalisch verschmolzen“ – die Geburtsstunde der Bigband der RS ZUS.

Die Bigband hat sich seitdem der Interpretation meist rockiger Arrangements beginnend von den 1970 er Jahren im Stil der Blues Brothers bis hin zu aktuellen Charthits wie „Shut up and dance“ von „Walk the moon“ verschrieben.

Unterstützt wird die Gruppe seit dem Schuljahr 2013/2014 bei ihren Proben und Auftritten regelmäßig durch die Lehrkäfte Frau Margit Rieger (Lehrerin für Musik und Sport; Saxophonistin in der Bigband „The Horn Flakes“ in Augsburg), Frau Melanie Dopfer (Lehrerin für Englisch und Französisch; Tenorsaxophon) und Frau Maria Keller (Lehrerin für Mathematik und Musik; Trompete). Weitere Lehrkräfte, wie Herr Markus Bauer am Schlagzeug oder Herr Benjamin Kilian am Keyboard und Einsatzreferendare, die für eine Schuljahr an unserer Schule sind, bringen sich in ihrer Freizeit immer wieder gewinnbringend für die Gruppe ein.

Live zu hören ist die Bigband in der Aula der Realschule jährlich bei der Preisverleihung des Malwettbewerbs durch die Partnerfirma Raiffeisenbank Augsburger Land West e.G, bei der Verabschiedungsfeier der Absolventen der Realschule, bei Adventsfeiern und Sommerfesten der Schule, beim Frühlingskonzert, sowie beim jährlich stattfindenden Informationsabend für die zukünftigen Schüler der 5. Klassen.

Im Sommer des Schuljahrs 2011/2012 wurde eine erste CD „Live“ in dem Saal des Seniorenheims St. Albert in Zusmarshausen aufgenommen und professionell produziert.

Aufgrund der hohen Leistungs- und Probenbereitschaft der Schülerinnen und Schüler, der im Schuljahr 2012/2013 neu eingeführter intensiver Probentage in Violau oder Dinkelscherben und der andauernden Bereitschaft ehemaliger Bandmitglieder zur Mitwirkung, konnte die musikalische Qualität soweit gesteigert werden, dass bereits Anfragen für musikalische Auftritte außerhalb des Schulgebäudes bei der Schulleitung eingingen und auch umgesetzt wurden:

  • musikalische Gestaltung des Landkreisfestes des Landkreises Augsburg im Juli 2013 in Dinkelscherben im Auftrag des Landrats Martin Sailer
  • Auftritt beim Musikfestival Dinkel‘13 in Dinkelscherben auf der BRASS – STAGE
  • Musikalische Umrahmung eines Vortrages von der Raiba ALW e.G. in der Rohttalhalle im November 2013
  • Auftaktveranstaltung des Landkreises Augsburg zum „Bildungslandkreis“ im April 2013
  • ...

Unsere Formationen

Bigband meets Bigband

im Juli 2016

Dass Musik Menschen verbindet, bewiesen die Musikerinnen und Musiker der Bigbands der Staatlichen Realschule Zusmarshausen und der Senefelder Schule in Treuchtlingen, die im Juli 2016 gemeinsam einen Konzertabend an der Realschule in Zusmarshausen veranstalteten.

Herr Michael Simon, Leiter der Bigband an der Senefelder Schule, war 2009 an der Realschule Zusmarshausen als Referendar tätig und begründete dort zusammen mit Christian Mögele und Hubert Haslauer die Bigband der Realschule. Bei beiden Bigbands wirkten sowohl Schülerinnen und Schüler als auch Lehrkräfte und ehemalige Schülerinnen und Schüler mit, die sich den Schulen nach wie vor verbunden fühlen.  

Die Licht- und Tontechnik wurde – wie auch bei allen Frühlingskonzerten – von zwei ehemaligen Schülern der Realschule Zusmarshausen – Daniel Burger und Bernhard Bröde – übernommen. 58 Musikerinnen und Musiker standen zeitweise gemeinsam auf der Bühne und spielten lateinamerikanische Lieder, Jazzrhythmen und Stücke aus bekannten Musicals.

Die Einnahmen der Spenden aller bisherigen an der Schule stattfindenden Konzerte gehen seit Beginn an zu 100% an den Bunten Kreis Augsburg. Der Bunte Kreis unterstützt chronisch-, krebs-, und schwerstkranke Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und ihre Familie in ihrer schwierigen Lebenssituation.

 

Geprobt wird regelmäßig einmal pro Woche am Donnerstagnachmittag im Musiksaal der Realschule von 13.45 Uhr – 15.15 Uhr. Musikbegeisterte Schülerinnen und Schüler, die ein Instrument schon seit mehreren Jahren spielen, sind zu Beginn eines neuen Schuljahres immer herzlich willkommen.

Unser Repertoire

Hier findet ihr eine Auswahl verschiedener Songtitel, die von der Big Band gespielt wurden und werden:

Gonna fly now/ Livin`on a prayer/ Son of a preacherman/ A night like this/ I want you back
Old time Rock & Roll/ Livin`on a prayer/ Son of a preacherman/ The Rose/ Skyfall
You belong with me/ Eye of the tiger/ From a distance/ Angels/ Free Ride/ Alright, Okay, you win
Altes Fieber/ Tage wie diese/ Thank you for the Music/ Rolling in the deep/Don`t stop believin’
You raise me up/ How sweet it is/ The Bare Necessities/ Simply the best/ Viva la Vida
Party Rock Anthem/ Don’t you worry ‘bout a thing/ Music/ We are family/ Shut up and dance
und noch Einige mehr …

Impressionen bisheriger Konzerte