LBV-Sammlung

Jedes Jahr veranstaltet der Landesbund für Vogelschutz (LBV) eine große Spendensammelwoche, bei der unter anderem die Schülerinnen und Schüler Bayern dazu mit aufgerufen werden aktiv zu werden.

Dieses Jahr sollte die Sammelwoche vom 16.-22. März stattfinden- doch die Coronapandemie durchkreuzte diese Pläne.

Der LBV sagte aufgrund der steigenden Infektionszahlen die Aktion leider ab, um vor allem SammlerInnen zu schützen. Dennoch hatten bereits einige SchülerInnen der 5. Und 6. Jahrgangsstufen ihre Sammellisten und Säckchen erhalten.

Trotz der schwierigen Situation wurde von einigen SchülerInnen fleißig im näheren Familien- und Bekanntenkreis gesammelt. So kam in unserer Schule trotz der widrigen Umstände ein Spendenbetrag von 638,34€ zusammen.          

Dieses  Geld kommt direkt Projekten zum Natur- und Artenschutz in unserer Region zugute.

Als Dankeschön schickte der Landesbund für Vogelschutz für jeden aktiven Teilnehmer einen Geldbeutel mit dem Logo des LBV an die Schule. Die Klasse 6e (ehemals 5e) präsentiert diese auch mit ausreichend Abstand stellvertretend für alle beteiligten SchülerInnen.

Die Fachschaft Biologie bedankt sich ebenfalls ganz herzlich für das große Engagement aller beteiligten Schülerinnen und Schüler. Ebenso danken wir all den spendenfreudigen Eltern, Verwandten und Freunden für ihre Großzügigkeit..

Kategorien: Neuigkeiten

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.