Der bayerische Arbeitgeberverband vbw und die IHK Schwaben laden traditionell Vertreter der bayerisch-schwäbischen Wirtschaft und der Politik sowie der Bildung zu ihren Herbstgesprächen und Neujahrsempfängen ein. Unsere Realschule wurde von den Lehrkräften Sandra Pollen (Schule-Wirtschaft) sowie Maria Högenauer vertreten.

Beim Herbstgespräch der vbw war Alexander Huber, der zu den erfolgreichsten Bergsteigern und Kletterern der Welt zählt, eingeladen. In einem spektakulären Vortrag erläuterte er die parallelen Anforderungen des Extrembergsteigens und einer erfolgreichen Unternehmensführung.

Gastredner des Neujahrsempfang der vbw war Wolfram Hatz, Präsident der bayerischen Metall- und Elektroarbeitgeberverbände und Geschäftsführer der Motorenfabrik Hatz GmbH & Co. KG. Sein Vortrag beleuchtete den Wandel der bayerischen Wirtschaft und die damit verbundenen Zukunftsanforderungen.

In einem ersten Teil des Neujahrsempfangs präsentierte die IHK Schwaben den erfolgreichen und mit starkem Zukunftspotential ausgestatteten Wirtschaftsraum Schwaben in einer spektakulären Lasershow.  Im weiteren Verlauf stellte Dr. Andreas Kopton (Präsident der IHK Schwaben) den neuen Hauptgeschäftsführer Dr. Marc Lucassen vor, der Herrn Peter Saalfrank nach 19 Amtsjahren ablöste. Lucassen stellte kurz seine bisherige Biografie dar und erläuterte seine zukünftigen Tätigkeitsfelder in seiner neuen Position.

Abgerundet wurden alle Abende durch vielseitige und interessante Gespräche mit Wirtschafts- und Politikvertretern im Rahmen eines get-together.

Sandra Pollen

Kategorien: Neuigkeiten

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!