In diesem Schuljahr konnten wir fast 50 Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Jahrgangstufe für Mathe im Advent begeistern. Vom 1. bis zum 24. Dezember wird jeden Tag eine Aufgabe gestellt, die sich hinter dem jeweils passenden digitalen Türchen  des Adventskalenders befindet. Zu jeder Aufgabe werden vier Antwortmöglichkeiten vorgegeben, von denen jeweils eine richtig ist. Die richtige Lösung erscheint unter der zugehörigen Aufgabe am nächsten Morgen. Bei jeder richtig gelösten Aufgabe gibt es einen Punkt. Und am 24. 12. Können wir dann sehen, wer die meisten Punkte erzielt hat. Besonders gefällt den Schülerinnen und Schülern die Aufgabenvielfalt, die einen flexiblen Umgang mit mathematischen Problemen anregt.                                                                                                                 Mathematik kann auch Spaß machen und oft rechnen auch die Eltern mit!

 

Categories: Neuigkeiten