Tutoren

Schüler helfen Schülern – unser Tutorensystem

Das Konzept

Schüler, die in einzelnen Fächern individuelle Unterstützung benötigen, können sich an ältere, fachlich kompetente Schüler und Schülerinnen wenden und einen wöchentlichen Nachhilfetermin vereinbaren. Diese Unterstützung erfolgt außerhalb der Unterrichtspflichtzeit am Nachmittag oder in Randstunden in der Realschule Zusmarshausen. Die beiden Schüler füllen eine Betreuungsvereinbarung über einen bestimmten Zeitraum aus und geben eine Kopie an Frau Freudenberger weiter. Als kleine Anerkennung erhält der Tutor / die Tutorin 3 Euro für eine Schulstunde (45 Minuten).

Ziele

  • individuelle Unterstützung schwächerer Schüler
  • Leistungssteigerung in „Problemfächern“
  • Stärkung der sozialen Verantwortung der unterrichtenden Schüler

Welche Schüler werden unterrichtet?

Schüler und Schülerinnen, die in bestimmten Fächern Leistungsschwierigkeiten haben.

Welche Schüler unterrichten?

Zuverlässige Schüler und Schülerinnen der 8. bis 10. Klassen, die im zu unterrichtenden Fach leistungsstark sind.