Gute Platzierungen beim Kreisfinale “Jugend trainiert für Olympia” für Realschule Zusmarshausen

Am 07. Juni 2016 nahmen eine Mädchen- und eine Jungenmannschaft der Realschule Zusmarshausen am Kreisfinale in Leichtathletik teil.

Der Wettkampf fand im Rahmen des Bundeswettbewerbs “Jugend trainiert für Olympia” im Ernst-Lehner-Stadion in Augsburg statt.  Die Teilnehmer zeigten hervorragende Leistungen beim Sprint, Weitsprung, Hochsprung, Ballwurf, Kugelstoß und in der Staffel.

Beim abschließenden 800-Meter-Lauf kämpften die Athleten buchstäblich nochmals bis zur Erschöpfung. Belohnt wurde der Einsatz der Mädchenmannschaft mit einem 1. Platz im Landkreis Augsburg. Das Jungenteam erreichte einen beachtlichen zweiten Platz.

2015_Olympia-1

2015_Olympia-2

Ulrike Kapfer, Armin Demler, Susanne Rieger, Helmut Joachim